Der Wissenschaftliche Beirat des Orient-Institut Istanbul berät das Institut in wissenschaftlichen Fragen, insbesondere bezüglich des Arbeitsprogramms, und den Stiftungsrat der Max Weber Stiftung in Angelegenheiten des Instituts. Er legt Vorschläge für die Besetzung der Direktorenstelle vor und berät bei der Einstellung des wissenschaftlichen Personals.

Zurzeit gehören dem Wissenschaftlichen Beirat folgende Mitglieder an:

Vorsitzender:

Prof. Dr. Ildikó Bellér-Hann
University of Copenhagen, Department of Cross-Cultural and Regional Studies, Copenhagen

Stellvertretende Vorsitzende:

Prof. Dr. Nathalie Clayer
Centre d’Etudes Ottmanes, Balkaniques et Centrasiatiques, Paris

Beiratsmitglieder:

Assoc. Prof. Dr. Hülya Adak
Sabancı Üniversitesi, Sanat ve Sosyal Bilimler Fakültesi, Avrupa Çalışmaları

Prof. Dr. Mark Kirchner
Justus-Liebig Universität Giessen, FB Geschichts- und Kulturwissenschaften, Turkologie

Prof. Dr. Irina Nevskaya
Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Empirische Sprachwissenschaft

Prof. Dr. Akşin Somel
Sabancı Üniversitesi, Sanat ve Sosyal Bilimler Fakültesi, Tarih

Prof. Dr. Burcu Doğramacı
Ludwig-Maximilian Universität München, Institut für Kunstgeschichte

Prof. Dr. Laurent Mignon
University of Oxford, Faculty of Oriental Studies